Aktuelle Version Glopus 2.06.1 / Serilot 1.03.7 (15.03.2014)

Version History


    
Glopus Home

Einstellungen

Datenquelle
Serilot (COM Splitter)

GPS Tools

Kartenanzeige
IMG Karten
Karten für Glopus
Geschwindigkeits-
anzeige
Höhenansicht
Satelliten
Position
Diagramme

Ziele, POIs, Routen, Waypoints und Tracks

POIs
Zielliste
GoTo Seite
Fahrtenbuch

Navigations AddOns

MNAddOns
MN Schnellstart
MNInfo Fenster

Andere Funktionen

Hotkeys
Allgemeine Konfigurationen
Glopus OnTrack
Glopus SMS

Benutzerdefinierte Seiten

Glopus PC Version

Installation/Lizenzierung

FAQ

Impressum

Glopus Installation

Nach dem Download der Installationsdatei muss diese auf einem PC gestartet werden, der mittels ActiveSync mit dem PocketPC verbunden ist. Nach der typischen PPC Installation, die auch ein Glopus Icon in der Programmgruppe installiert, wird noch ein Zusatzprogramm gestartet, welches ein älteres Glopus.exe auf dem PPC sucht und fragt, ob und welche Dateien aus dem alten Verzeichnis in das neue Zielverzeichnis verschoben werden sollen. Zum Schluss müssen evtl. noch Tastenverknüpfungen zu Glopus angelegt oder aktualisiert werden.

Neben den PocketPCs gibt es eine Reihe von PNAs, welche in der Regel nur das mitgelieferte Navigationsprogramm unterstützen. Es gibt jedoch einige Internetquellen, die ein Freischalten des darunterliegenden Windows CE über zusätzlichen Programme oder bestimmte Startzustände beschreiben. Wenn Glopus auf so einem PNA laufen soll, wird die ActiveSync Installation für HPC (PNA) benötigt. Es sei darauf hingewiesen, dass nicht alle Funktionen wie in der PPC Version funktionieren.  

Serilot Installation

Der Treiber Serilot wird mit dem Programm Glopus installiert und wird dann auch über die Glopus Konfiguration konfiguriert. Serilot kann aber auch ohne Glopus installiert werden. In diesem Fall wird im Windows Startmenü ein Icon für den Serilot Konfigurationsdialog angelegt, über den der Treiber genauso wie in Glopus konfiguriert werden kann. 

Lizenzierung 

Glopus und Serilot können auch ohne Registrierung beliebig oft für eine begrenzte Zeit mit allen Funktionen getestet werden. Wenn Sie mit der Sharewareversion Probleme feststellen, so werden diese nicht durch die Registrierung beseitigt. Daher bitte ich darum, nur dann zu registrieren, wenn alles funktioniert.

Glopus ist ein Sharewareprogramm. Unregistriert kann man das Programm für 30 Minuten beliebig oft mit seiner Hardware testen. Wer Gefallen an dem Programm findet, sollte es für 20 € bei ShareIt registrieren. Eine Registrierung berechtigt auch zum Update für alle zukünftigen Glopus Versionen. Allerdings kann nicht garantiert werden, dass alle Funktionen wie gehabt auch in zukünftigen Versionen nutzbar sind. 
Hinweis: Eine vollständige Serilot Registrierung ist in der Glopus Registrierung nicht enthalten. 
Glopus Registrierung

Serilot kann uneingeschränkt als Splitter mit Glopus und einem anderen GPS Programm genutzt werden. Damit Serilot unabhängig von Glopus für mehrere GPS-Programme Daten liefert, muss der Treiber ebenfalls registriert werden. Bitte nutzen Sie den folgenden Link um Serilot für 15 € zu registrieren.
Serilot Registrierung (Achtung: Eine Serilot Registrierung ist keine Glopus Registrierung)